Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

DAS ROMANISCHE HAUS FEIERT SEIN 850 JÄHRIGES BESTEHEN!

 

News

samstags 
und sonntags 11-17 Uhr ge-
öffnet!

Freier Eintritt für Kinder
bis 17 Jahren

NEU: Familien-Tageskarten und Jahreskarten erhältlich!

850 Jahre Hürten-Museum! Samstags und Sonntag geöffnet 11-17 Uhr

850 Jahre Romanisches Haus!

 

Das Hürten-Museum im Romanischen Haus von 1167 zeigt neben heimatlichen Ausstellungsstücken zeitgenössische und überregionale Ausstellungen.


 

Das HÜRTEN-MUSEUM hat regulär in der Zeit von April bis Oktober jeden Samstag und Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet.

Führungen auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten auf Anfrage.

Änderungen können sich ergeben, da die Öffnung ehrenamtlich durch unseren Verein organisiert wird. Bitte informieren Sie sich im Zweifel vorher.

 

Dauerausstellung:

IM ERDGESCHOSS:

Die Küche:
Raum aus einer vergangen Zeit mit Kamin, zeitgenössischen Möbeln, Herd, Geschirr und Haushaltswaren, um zu verdeutlichen, wie man damals lebte.

 

 
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eifelstube: Gastraum, um 1900. Typische Einrichtungsgegenstände aus der Kaiserzeit werden gezeigt. Besonders interessant: Der "Beichtstuhl", der nicht, wie der Name vermuten läßt, aus einer Kirche stammt sondern aus einer Gaststätte. Was dahinter steckt, erfahren Sie in unserem Museum!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppenhaus EG:

Alte Gewehre und Hakenbüchsen, Pulverhörner, Kanonenkugeln sowie Zeugnisse aus der frühen Siedler aus der Steinzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. ETAGE:

Treppenhaus obere Etage:  Historische Exponate der Schützenbruderschaft Sankt Sebastianus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Romanische Saal

Hauptausstellungsraum mit zahlreichen Exponaten. Hier werden auch die wechselnden Themenausstellungen präsentiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Der stille Raum": Historischer Altar und sakrale Kunst aus der großen Vergangenheit Münstereifels als Stadt der Klöster. Hier kann der Besucher sich hinsetzen und in Ruhe die aufgestellten Exponate betrachten.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im HÜRTEN-MUSEUM in BAD MÜNSTEREIFEL!